Zentrum Spirituelle Energie-Medizin

Behandlung  Beratung  Ausbildung

Sensitives Testverfahren

  • Vielleicht leidest du an Unverträglichkeiten? Darmproblemen?
  • Reagierst sensibel auf Störzonen - oder du hast Beschwerden wie Energielosigkeit, Schlafstörungen.
  • Vielleicht möchtest du selbstbestimmt optimale Unterstützung für deinen Körper und dein Gemüt finden?
  • Vielleicht möchtest du das auch für deine Kinder, dein Haustier?
  • oder du möchtest ganz einfach mehr erfahren über die wunderbare Welt der Energetik, der Energiesysteme.

Der Hintergrund für das Funktionieren des sensitiven Testens ist, dass alles was in unserer Welt existiert, ob Mensch, Tier, Pflanze, jeder Gegenstand, Wasser, Nahrungsmittel, Heilkräuter, Farben, Töne, Worte, Zahlen,  Begriffe oder auch bloße Gedanken ein spezifisches Schwingungsmuster aufweisen. Je nachdem wie unser persönliches Schwingungsmuster ist, "passt" etwas besser oder eben nicht. Umgangssprachlich kennen wir das: auf derselben Wellenlänge sein.

Das sensitive Testen ist ähnlich wie das kinesiologische Testen, der Armlängenreflex oder Arbeit mit dem Pendel. Diese Testmethoden geben Antwort auf Ja – Nein, verträglich – nicht verträglich. Beim Arbeiten mit einem Tensor erhält man jedoch vielfältigere Aussagen. Es ist eine einfache und schnell zu erlernende Methode und im Alltag sehr hilfreich wenn es darum geht, die optimalen Lebensmittel, Heilsubstanzen, Störzonen, Gifte , u.v.m. zu bestimmen.

Umgang mit der Einhandrute, dem Tensor, erlernen und sicher anwenden

jeweils 4 x 2.5Std Donnerstag Abend von 18 - 20:30Uhr

oder 2 x 5Std freitags von 12:30- ca 17:00Uhr

Kosten:  CHF 260.-- inkl. Skript und Zertifikat, ohne Tensor

Es ist auch möglich, nur Basis I + II zu besuchen, Kosten CHF 130.-- inkl. Skript, ohne Tensor

Die Kurse können auch als Einzelperson besucht werden. Datum und Zeitwünsche werden individuell vereinbart.

Basis I

Inhalt

  • Einführung in die Welt von Energie, Information und Schwingung
  • erste Praktische Übungen
  • passender Tensor finden
  • Zentrierung
  • Gedanken klären

Datum: Donnerstag, 31. August 2017 von

Zeit: 18 - ca 20:30Uhr

Basis II

Inhalt

  • Fragen und Antworten in Bezug auf die Übungen vom Basis I
  • Was „passt“ zu mir? Resonanzen testen
  • Verträglichkeiten testen
  • persönliche Heilessenz herstellen
  • Fragetechniken
  • unterschiedliche Aussagen des Tensors bewusster wahrnehmen
  • Übungs-Aufgaben für zu hause definieren


für wen: Basis I - Anwender/innen, Leute mit Vorkenntnissen

Datum: Donnerstag, 07. September 2017

Zeit: 18 - ca 20:30Uhr

Basis III

Inhalt

  • Fragen und Antworten zu den gemachten Erfahrungen
  • Aura erfahren, Übungen
  • Winkelrute kennenlernen
  • für andere testen
  • Testen erweitern: anwenden des Vektorenkreises

Datum: Donnerstag, 14.09.2017

Zeit: 18 - ca. 20:30Uhr

Aufbau I

Inhalt

  • arbeiten mit Listen, Symbolen, etc.
  • Störzonen finden
  • testen für andere
  • Messung der Lebenskraft
  • Fernabfrage
  • informieren von Wasser u.a.
  • Feinfühligkeit erhöhen

Datum: Donnerstag, 21.09.2017

Zeit: von 18 - ca. 20:30Uhr

Freitag 1/5 Tag

Basis I + II  am 13.10.2017

Basis III + Aufbau am 27.10.2017

Zeit: 12 - 17Uhr

Anmeldeformular

  • * Pflichtfelder

mit deiner schriftlichen Anmeldung akzeptierst du die allgemeinen Bedingungen.